Nachbarschaftsfest 2013



Irgendwie stand das Nachbarschaftsfest 2013 unter einem besonderen Stern. Schon im Vorfeld hagelte es trotz verbindlicher Zusagen jede Menge Absagen: teilweise sogar noch am Freitag.
Kosten die jahrelang im normalen vertretbaren Rahmen gestiegen sind, haben sich plötzlich verdoppelt. Regularien die jahrelang galten sind neu definiert worden und brachten uns z.B. 2,5 Tonnen-Transporte ein. Siehe Absperrungen der Strasse. und und und.. Viele Dinge die in den vergangenen Jahren ruck zuck erledigt waren, haben uns diesmal richtig gut beschäftigt.
Standortbestimmungen mit Standortwünschen zu vereinbaren, eine Bemessensfrage.. 3,5 m sind 3,5 m und nicht 3,49 m .... Dinge verändern sich.

Aber wie schon in den vielen Jahren zuvor haben wir diese Dinge gestemmt. Sonst wären wir ja nicht der FAG.
OK, auf das Wetter können wir keinen Einfluß nehmen, aber dennoch sind wir der Meinung das wir ein ansprechendes Programm auf die Beine und Bühne gestellt haben.
In jeden Falle bedanken wir uns ganz herzlich bei den Sponsoren die uns freundlicher Weise unterstützt haben, hervor zu heben sei hier das tolle Feuerwerk!

 

Werde Mitglied

Wenn Du Interesse hast beim FAG e.V. mitzuwirken findet du hier Informationen

Auszeichnung 2011

Gelsenkirchener Bündnis      
         für Familien  
Auszeichnung 2011

  Wir sind der erste Gelsenkirchener
  Verein der als familienfreundlich
  ausgezeichnet wurde!

Besucher

Heute1
Gestern7
Monat224
Insgesamt65512